38. Tag Saint Aygulf – Finale Ligure

Mittagspause vor Nizza mit Blick auf das Mont-Blanc-Massiv Mittagspause vor Nizza mit Blick auf das Mont-Blanc-Massiv Imperia an der Staatsstrasse Nr.1 - Aurelia Imperia an der Staatsstrasse Nr.1 - Aurelia
Weil wir genug Zeit haben, wurde die Cote d`Azur, mit Cannes, Nizza, Monte Carlo und Menton komplett durchfahren. In Italien,  weiter die Küstenstraße „Aurelia“ benützt. Im Städtchen Finale Ligure einen Camperstellplatz aufgesucht. Ein sehr schöner Platz, den sich die Italiener auch mit 18,- € , für 24 Stunden belohnen lassen. Außerdem sollten die Fahrzeuge in Richtung Straße gerichtet sein. Sind unfolgsam und genießen weiter den Blick aufs Meer.
[sgpx gpx=“/wp-content/uploads/gpx/Track_Marokko_2012-03-21.gpx“]