Christmette in Prag

Flugkapitän als Santa Claus

Flugkapitän als Santa Claus

Bei einem vorweihnachtlichen Besuch eines befreundeten Ehepaares teilte mir der Mann mit, dass er als Flugkapitän den Heiligenabend in Prag verbringen muss, um am Christtag morgen nach Wien zurückzufliegen. Spaßhalber sagte ich, da fliege ich mit. Denn aus familiären Gründen feierten wir wieder einmal den Weihnachtsabend am Vorabend, um die Familienmitglieder die Möglichkeit zu bieten, im Kreise ihrer Familien zu Feiern bzw. Bereitschaftsdienst zu versehen. Doch die Zusage wurde ernst genommen und so durfte ich eine sehr schöne „Übernachtreise“ nach Prag erleben.
Nachdem ich von meinen Freund zu Hause abgeholt wurde stand eine Besichtigung des Tower in Schwechat am Programm. Da wurden die drei hier tätigen Abteilungen der Flugüberwachung im Bereich Wien besucht. Anschließend checkte ich ein und nahm am Jumper – Sitz im Cockpit platz. Der Flug mit toller Aussicht, hinter den Piloten, dauerte 32 Minuten.
Gelandet in Prag

Gelandet in Prag

Nach der perfekten Landung in Prag wurde das Übernachtungshotel aufgesucht und beschlossen mit dem Linienbus ins Zentrum von Prag zu Fahren.
Mit dem Bus 510 zum Ufer der Moldau aufgebrochen. Hier bis zur berühmten Karlsbrücke spaziert, wegen den vielen Touristen hatten um 22:00 Uhr noch viele Lokale geöffnet. Die, für den Kfz Verkehr gesperrte Brücke mit vielen Heiligenfiguren, wo Touristen und Einheimische den Heiligenabend feierten, überschritten. Die malerische „Kleinseite“ am linken Moldauufer durchwandert. Als wir auf der Prager Burg am Hradschin ankamen, standen schon viele Menschen vor dem Veits Dom um auf Einlass für die Christmette zu warten. Mit den Gläubigen einige Minuten herrliche Posaunen und Orgelklänge genossen. Anschließend hinab in Richtung öffentlichen Verkehr, wo unser Bus zum Flughafen – Hotel direkt vor uns um die Ecke bog. Wahrscheinlich mit dem letzten Linienbus zum Hotel zurückgefahren.
Heiligabend im Hotel

Heiligabend im Hotel

Nach einem guten Frühstück, den Rückflug nach Wien angetreten.
Blick auf Prag mit Moldau

Blick auf Prag mit Moldau

Nach tollem Flug, mit schöner Sicht auf die Südböhmische Teichlandschaft, Wald und Weinviertel in Schwechat gelandet. Hier endete der abenteuerlichste Weihnachstabend meines Lebens.