12. Etappe Camping Mimosa – Sizilien

2019-02-25 Marys neue FreundeWieder ein Camping ohne Gäste, dafür hat unser Hund nette tierische Freunde gefunden. Es wohnt die ganze Familie hier, deshalb haben sie das ganze Jahr geöffnet. Vor der Abfahrt Camping MimosaDer schöne Platz liegt hinter einen Industriehafen, das dürfte ausländische Besucher abhalten. Wir fahren weiter durch das schöne, aber etwas verwahrloste Kalabrien, zum Fährhafen Villa San Giovanni. Blick auf unser WomoVon hier fährt die Fähre nach Messina in Sizilien. Nächtigung am Lungumare in Saponara MaritimaEntlang der nördlichen Küstenstraße, nach Palermo, finden wir einen schönen Platz am Lungomare von Saponara Maritima