29. Etappe Spilimbergo – Steiermark- Heimat

2019-03-17 Verlassen das regnerische Friaul, fahren durch das Kanaltal nach Klagenfurt, wie jedesmal beim Kirchenwirt an der Völkermarkter Straße eingekehrt. Im Drautal scheint die Sonne. Über die steile Soboth Pass Straße geht es zum Stausee auf über 1000 Meter Seehöhe. Hier wird noch der strahlende Nachmittag genossen. Anschließend noch überraschend beim jüngsten Bruder in der Steiermark vorbeigeschaut, der seinen 60 iger feierte.
2019-03-18 Nach feucht fröhlicher Nacht erreichen wir nach 5 Wochen, am späten Nachmittag wieder unsere Heimat.

Bis auf wenige Ausnahmen wurde nur die mautfreie Autobahn sowie Bundes und Landstraßen benützt.

Aufstellung der 5 Wochen Gefahrene Km 5.696 Dieselverbrauch 581 l = 9,8 l Durchschnitt Verbrauch.

Stellplatz und Camping Gebühren 365,-€, Mautgebühren 11,-€ Diesel 843,-€ somit ca 250,-€ die Woche